zurück zur Übersicht

Sie ist der andere Blick

NÖ-Premiere mit Regisseurin Christiana Perschon zu Gast

Do, 23.5.2016 um 20 Uhr
im Cinema Paradiso Baden, Beehovengasse 2a, 2500 Baden

NÖ-Premiere: Sie ist der andere Blick

NÖ-Premiere mit Regisseurin Christiana Perschon zu Gast
NÖ-Premiere: Sie ist der andere Blick

NÖ-Premiere mit Regisseurin Christiana Perschon zu Gast

Ein Kunstwerk mit großer Strahlkraft. Diagonale

Fünf Künstlerinnen hat die gebürtige Badenerin Christiana Perschon zum Gespräch in ihr Atelier geladen: Renate Bertlmann, Linda Christanell, Lore Heuermann, Karin Mack, Margot Pilz.
Vor stummen 16mm-Sequenzen, in denen die Künstlerin Iris Dostal Leinwände weiß grundiert, erzählen sie aus dem Off mal empört und mal lakonisch von ihren künstlerischen Anfängen, von der Normalität des Sexismus der 1960er- und 1970er-Jahre. Aber auch, wie sie sich befreiten und beharrlich zu ihrer Kunst fanden, die sie im zweiten, digital in Farbe gefilmten Teil präsentieren. Die Regisseurin nähert sich den Künstlerinnen und deren Werken bis ins letzte Detail und macht diese erlebbar.
Diagonale 2019: beste Bildgestaltung Dokumentarfilm

23.5.19, 20 Uhr, nach dem Film Gespräch mit Christiana Perschon, in Kooperation mit Kunstverein Baden

Ö 2018, Originaltitel: Sie ist der andere Blick

Regie: Christiana Perschon

Darsteller: mit Renate Bertlmann, Linda Christanell, Iris Dostal, Lore Heuermann, Karin Mack, Margot Pilz

Version: DF, Prädikat: kein Prädikat/k.A., Filmdauer: 88min
  • Sie ist der andere Blick
  • Sie ist der andere Blick