zurück zur Übersicht

Franziska Ullmann

BASICS - Architektonische Grundelemente und ihre Dynamik

Buchpräsentation: Sa, 2. Dezember 2006, um 18 Uhr
Eröffnung: Marcus Nitschke, ORTE Architekturnetzwerk NÖ
Architekturgespräch: Walter Zschokke, Franziska Ullmann, Marcus Nitschke, Martina Funder
Der Kunstverein Baden und ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich laden
sehr herzlich zur Buchpräsentation, mit anschließenden Gesprächen und Buffet, in die Galerie des Kunstvereins.
Es ist in diesem Jahr die letzte Veranstaltung des Kunstvereins Baden und gleichzeitig auch ein erster Blick
in ein spannendes und abwechslungsreiches Programm 2007.

Über das Buch:
Mit ihrem Buch hat Franziska Ullmann ein Grundlagenwerk eigener Art vorgelegt. Dimension für
Dimension wird in diesem Band eine Architekturlehre entwickelt, die mit einer ganz eigenen Systematik
„Basics“ aufzeigt, aus denen Architektur entstehen kann.
Die Wahrnehmung dieser elementaren Grundlagen führt mitten in die Diskussion darüber,
wie ganzheitlich heutige Planungsprozesse angelegt sind und wie aus den einzelnen Elementen
des Gestaltungsprozesses mehr werden kann als die Summe seiner Teile.
[Auszug Inhaltsverzeichnis]


Franziska Ullmann studierte Architektur an der Technischen Universität in Wien. Im Anschluß an
ihr Studium arbeitete sie an archäologischen Grabungen im Mittelmeerraum. Zahlreiche Reisen
zum Thema der anonymen Architektur führten sie in den Nahen und fernen Osten, nach Japan
und China sowie nach Nord- und Südamerika. Seit 1985 ist sie selbständige Architektin in Wien,
seit 1998 im gemeinsamen Büro mit Peter Ebner. Bis 1995 war sie Lehrbeauftragte an der
Akademie für Angewandte Kunst in der Meisterklasse Prof. Hans Hollein.
Seit 1996 ist Franziska Ullmann Professorin für das Fachgebiet Räumliches Gestalten und Raumkonzeption
an der Universität Stuttgart.
Außerdem war sie Vorsitzende von ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich.
  • Franziska Ullmann
  • Franziska Ullmann