zurück zur Übersicht

new memories

Rosa Roedelius, Peter Kozek, Michael Wegerer

Vernissage: Do, 14. März 2013, um 19 Uhr
Es spricht: Ruby Sircar, Künstlerin und Theoretikerin
Eröffnung: Gemeinderat Hans Hornyik
Der Kunstverein Baden freut sich bekannt geben zu können, dass drei neue Mitglieder aufgenommen werden konnten. Die erste Ausstellung im Jahr 2013 ist den neuen Mitgliedern, Rosa Roedelius, Peter Kozek und Michael Wegerer gewidmet.

Rosa Roedelius
Die Objekte von Rosa Roedelius
Mit traumwandlerischer Sicherheit verbindet Rosa Roedelius scheinbar Unbezügliches in einem frisch provokanten Kontext. Oft sind die Bestandteile der späteren Arbeiten Objet trouvé, jahrelange Gefährten, Ergebnisse ahnungsvollen Aufspürens, zufälligen Aufmerkens. Diese Arbeiten sind kynisch im Sinne des späten Foucault, sperrig, widerborstig, scheinbar brüchig, wider das vordergründig ästhetische Kunstempfinden gestaltet.
Seit 2007 zeigt Rosa Roedelius regelmäßig Interventionen im öffentlichen Raum. Sie formt die gewählten Themen im Dialog mit der Umgebung aus und fächert so in ihren Installationen ein breites Spektrum an Interpretationen auf, ob auf einem Platz im urbanen Raum, einem Feld oder der schwebend ungreifbaren Oberfläche eines Sees.
Leo Hemetsberger
Rosa Roedelius, geboren 1975 in Forst/Bevern/BRD
lebt und arbeitet in Baden und Wien
Ausbildung/Lehre/Netzwerke
• 2010 Univ. Ass., Meisterklasse Judith Eisler, Universität f. angewandte Kunst
• 2010 Mitglied Gesellschaft bildender Künstler Österreich, Künstlerhaus
• 2009 Mitglied Kunstverein Kärnten
• 2008 Lektorat für Objektkunst, Universität f. angewandte Kunst
• 2007 Magistra artium mit Auszeichnung, Universität für Angewandte Kunst in Wien
• 2001 – 2007 Studium Malerei an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, Malerei, Tapisserie, Meisterklasse Attersee
• 1994 – 1995 Studium Kunstgeschichte

Einzelausstellungen/Projekte/Auswahl
• 05/13 Ausstellungsbrücke, St. Pölten
• 01/13 Pisoide, Höhlenperlen, Baden
• 08/12 Zauberobjekte, Festival Lunz am See
• 10/11 Offenes Atelier, Baden
• 08/11 “Zufall”, Bühnenbild, Lunz am See
• 03/11 „Il sogno della Torta“, Permanentinstallation im Il Giardino di Daniel Spoerri, Seggiano, Italien
• 11/10 „meerraum“, MAK NITE, Wien
• 07/10 „Wasserbrücken“, Bühnenbild, Lunz am See
• 07/10 „La torta del sogno – die Traumtorte”, temporäres Objekt, Il Giardino di Daniel Spoerri, Seggiano, Italien
• 03/10 „Aphrodite Persephassa“, Kunstverein Kärnten, Klagenfurt
• 10/09 „Offenes Atelier“, Baden
• 08/09 „See Rosas”, Bühnenbild, Lunz am See
• 05/09  „Wandelflur“, AKH Galerie, Wien
• 10/08 „storyboards” Offenes Atelier, Objekte, Baden
• 06/08 „See Rosas”, Objektinstallation, Lunz am See
• 11/07  „NÖ Kunstproviant“, Edition NÖ Kulturforum
• 10/07  „Fragiles”, Offenes Atelier, Objekte, Baden
• 10/07 „The players, where to live, who to be?” Ojai, Kalifornien
• 08/07 „Menschenpfeil hautnah“, Installation, Pottendorf
• 06/07 „the Essence07“, Museum für angewandte Kunst, Wien
• 06/07  „grenzenlos schaffen“, Projekt mit behinderten Kindern, Baden
• 05/07  „Leuchtturm Klangwolke“, Installation, Baden
• 01/07 „Gegenstände des Spiels“, Diplomausstellung , die Angewandte, Wien
• 10/06  „Erzähltes Ungesagt“, Offenes Atelier, Baden
• 08/05  „Werkschau”, Amonhaus, Lunz am See
Gruppenausstellungen (Auswahl)
• 10/11 “franzi´s choice, plus 100 artists”, Slovenia
• 08/11 Hybris, Baden
• 04/11 „Kleines Raritätenkabinett der Künstler des Giardino II“, Hadersdorf
• 12/10 Kunst schenken, Kunstverein Kärnten
• 11/10 ARTmART, Künstlerhaus, Wien
• 10/10 „Kleines Raritätenkabinett der Künstler des Giardino I“, Hadersdorf
• 05/10 „LA HORA“, art aspect & arte de obra, Lanzarote
• 12/09 „Kunst schenken“, Weihnachtsausstellung, Kunstverein Kärnten
• 11/09 Kunstausstellung, Amnesty International, Kunsthaussüdhaus, Villach
• 08/09 Werkschau, Kunsthaus Neumarkt a.d. Raab
• 07/09 „Die Farbe Grün“, Kunstverein Kärnten
• 12/06 Malerei, Frauenbad, Baden
• 10/06 „Don Giovanni – Einer von uns“, Ringturm
• 01/06 „Der gemalte Gruss“, Galerie 422, Gmunden
• 11/05 „blick.3“, Viennapaint, Wien

Peter Kozek
Geboren in Baden b. Wien

1998-2002 Studium der Medienübergreifenden Kunst
bei Prof. Brigitte Kowanz, Universität für angewandte Kunst Wien
1995-1998 Klassisches Gesangsstudium bei Annet Zaïre, Wien

Arbeitet im Bereich Performance und Performative Rauminstallation.
Seit 2003 Zusammenarbeit mit Thomas Hörl als kozek hörlonski.
Zahlreiche Ausstellungen, Performances und Interventionen im öffentlichen Raum im In- und Ausland.

Mit kozek hörlonski (Auswahl):
2012 higgledypiggledy, periscope, Salzburg
2011 Medicine Mountain – Learn to Love in Seven Days II
Kunst im öffentlichen Raum Tirol
Take A Bow, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
X-Wohnungen, Schillertage, Nationaltheater Mannheim
LGBQT, Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich, Reinsberg
2010 Medicine Mountain – Learn to Love in Seven Days I
Podium 10, Salzburger Land
Koo-Koo The Bird Girl, KHM, Wien
2009 Kompositum I / Hobagoass, Kunstraum NOE, Wien
2008 közek hörlönski (AUT-HUN), Linnagalerii, Tallinn
2006 Wild Gift, Limehouse Town Hall, London
2004 Para Sites, MUMOK, Wien

Michael Wegerer
Michael Wegerer challenges cultural and historical perception transforming text, image and objects into spatial installations.
Michael works with paper architectures, sculpture, printmaking, drawing and video.
Bioghraphy
Michael Wegerer is a Vienna based Artist
Solo Shows
2012 Gradual Amalgamation, Artothek Krems, Austria
2011 You make Me feel mighty Real, Haus der Kunst, Baden, Austria
2011 In Black Dust, Final Show, Royal College of Art, London, UK
2009 Planta Baja, Ingráfica, Cuenca, Spain
2009 Translab (distant divergences), RMIT University, Melbourne, Australia
2009 Open Source, Kunstraum Arcade, Austria
2008 Reset, (mit Gerhard Kaiser) Galerie Schloss Bad Fischau, Austria
Group Shows
2012 ON - Zeitlose Zeichen (A tribute to Otto Neurath), Künstlerhaus, Vienna, Austria
2012 Sarajevo Transit / Celle, Galleria Collegium Artisticum, Sarajevo, Bosnia Herzegowina
2012 Abra Kadaver, dieausstellungsstrasse, Vienna Austria
2011 Central Print Exchange Exhibition,Hongqiao Museum of Contemporary Art, Shanghai, China
2011 Beyond the Screen, 12 Star Gallery, London, UK
2011 Folio RSC, Shakespeare Project, London, UK
2011 Expanded Painting, VisarteM54, Basel, Switzerland
2011 Paradise, Anna Pappas Gallery, Melbourne, Australia
2010 Hockney Gallery, London, UK
2010 RCA Secret, Royal College, London, UK
2010 8e Triennale de Chamaieres Mondial, AMMAC, France
2010 consequences, Parfitt Gallery, London, UK
2010 multiple matters, Künstlerhaus, Vienna, Austria
2010 Cafe Gallery, Southwark Park, London, UK
2010 MMX, RCA, London, UK
2009 From a Matrix, Ljubjana, Slovenia
2009 Int. Print Triennale, Krakow, Poland
2009 Technik und Kunst, Kellergalerie, Vienna
2009 Druckort:Wien, Nationalgalerie Sofia, Bulgarien
2008 multiple spaces, Qubik, Karmeliterkriche Wr.Neustadt, Austria
2008 Sommer Dialog, Educult Museumsquartier, Vienna, Austria
2008 Skulptur, Kahnweilerpreis Ausstellung, Rockenhausen, Germany
2008 Displayced, Diplomausstellung, Universität f. Ang. Kunst, Vienna, Austria
2007 Baghdad in love; Symposium; WUK, Vienna, Austria
2007 Triangel, Schloß Bentlage Rheine, Germany
2007 Print, Graphik-Triennale, Künstlerhaus, Vienna, Austria
2007 Essence07, MAK, Museum of Applied Arts, Vienna, Austria
2007 Maximize the Minimum, Kunsthalle Wien Project Space, Vienna, Austria
2007 Premio de Gravado „MaximoRamos“, Concello de Ferrol, Espana
2007 Holz & Papier, Galerie Feuerwerk, Fügen/Tirol, Austria
2007 fünffach, PricewaterhouseCoopers, Vienna, Austria
2006 Ursula Blickle Videopreis 2006, Kunsthalle Wien, Videolounge, Vienna
2006 Debutnale06, VideoAward, IFKE, Linz, Austria
2006 Installation#7, Qubik Space, Wr.Neustadt, Austria
2006 Kunst im Raum, KV Favoriten, Vienna, Austria
2006 Essence06, MAK, Museum of Applied Arts, Vienna, Austria
2005 Installation#1, Qubik Space, Wr.Neustadt, Austria
2005 Essence05, MAK, Museum of Applied Arts, Vienna, Austria
2005 Ausstellung, Kunstakademie Münster, Germany
2005 Robert Schmitt Print Award, Kleine Galerie, Vienna, Austria
2004 Figurama 04, Brünn, Znaim, Cech-Republik
2004 Aqua forte, Kleine Galerie, Vienna, Austria
2004 Sechs aus Drei, Mc Kinsey, Vienna, Austria
2003 Figurama03, Wien-Brünn-Prag-Mainz, Austria, Cech-Republik, Germany
Education
2009-2011 Royal College of Art, London, UK
2006 National College Art and Design, Dublin, Ireland
2002-2008 University of Applied Arts, Vienna, Austria
1984-1989 School of Electronical Engineering, Austria
Residencies/Memberships
2011-present Member PCM Printmakers Council, London
2009-present Member Wiener Künstlerhaus, Vienna
2009 Artist in Residence RMIT University, Melbourne, Australia
  • Einladung new memories0313
  • eröffnung der ausstellung
  • contributions to the universal memorybank
  • kee - kee the bird girl
  • sacerdos (detailansicht)
  • x - ray bag
  • this is the progressive power of free decisions (detailansicht)
  • michael wegerer
  • vestales
  • peter kozek
  • argo
  • contributions to the universal memorybank
  • hotel - building the cold war
  • kee - kee the bird girl
  • hirtenstab
  • happy-clock
  • new memories - eröffnung
  • sacerdos
  • hotel - building the cold war
  • Koo-koo, the bird girl
  • Sacerdos
  • Ausstellungseröffnung
  • Vernissage
  • Sacerdos