zurück zur Übersicht

235 km/100 years - Serbian and Austrian Artists Now

Ausstellungsort: Haus der Kunst, Kaiser-Franz-Ring, 2500 Baden

Jelena Sredanović, Vidoje Tucović, Gala Čaki, Korina Gubik,
Miloš Vujanović, Maja Erdeljanin, Lea Vidaković, Andrea Palašti,
Željana Jurković, Radmila Matejević Janković

Vernissage: Fr, 26. September 2014, um 19 Uhr
Begrüßung: Gemeinderat Hans Hornyik
Eröffnung: Goran Bradic, 1. Botschaftsrat der Botschaft der Republik Serbien

EIN KOOPERATIONSPROJEKT DES KUNSTVEREINS BADEN MIT DEM HAUS DER KUNST BADEN

Ausstellungsdauer: 27. September 2014 – 5. Oktober 2014
Der Titel der Ausstellung nimmt Bezug auf den historischen Anlass 1914 – 2014. Hundert Jahre Zeitgeschichte sind im kollektiven Gedächtnis verankert – dem gegenüber steht die Tatsache, dass die räumliche Entfernung – die Grenzen der beiden Länder sind geographisch von einander nur 235 km entfernt - im allgemeinen Bewusstsein selten präsent ist.

Die Ausstellungen “235 km / 100 years” finden im Rahmen einer Kooperation Serbischer und Österreichischer Künstlerinnen und Künstler statt.
Bei der Ausstellung in Zrenjanin (Serbien), im August wurden Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern des Kunstvereins Baden und des Kunstvereins Galerie Arcade/Mödling gezeigt.
Im September und Oktober werden die Arbeiten serbischer Künstlerinnen und Künstler in Baden, im Haus der Kunst, und in Mödling im kunstraumarcade gezeigt.
Die teilnehmenden  serbischen Künstlerinnen und Künstler im Haus der Kunst sind:
Jelena Sredanović, Vidoje Tucović, Gala Čaki, Korina Gubik, Miloš Vujanović, Maja Erdeljanin, Lea Vidaković, Andrea Palašti, Željana Jurković, Radmila Matejević Janković
  • 235 km/100 years - Serbian and Austrian Artists Now
  • Zeljana Jurkovic
  • Lea Vidakovic